Contact

Si vous avez des questions et/ou des remarques, n'hésitez pas à nous envoyer un message via ce formulaire !

Nous serons ravis de vous répondre. 

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns hier eine Nachricht hinterlassen. Wir antworten gerne.

 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

35083603481_50bb9cd03b_o.jpg

Unser Konzept

Eine Krippe und Elterninitiative

Das blaue Schiff ist eine Kinderkrippe, die von der französisch-deutschen Elterninitiative DAS BLAUE SCHIFF - LE BATEAU BLEU e.V. betrieben wird.

Die Krippe nimmt 18 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 4 Jahren auf. Diese werden von unserer 6-köpfigen Mannschaft betreut, von denen 3 Deutsch und jeweils 3 Französisch sprechen. Unser Ziel ist es eine Kindertagesstätte zu unterhalten, in der Erziehung und Bildung in einem deutsch-französischen Umfeld gelingt. Das Bateau Bleu ist als deutsch-französische Einrichtung “Elysée 2020” zertifiziert.

Was uns ausmacht…

  • Die Zweisprachigkeit der Kinder, der Eltern und des Teams. Die Kinder leben und erleben zwei Kulturen.

  • Das Gemeinschaftsgefühl zwischen Eltern und Team, verstärkt durch gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge.

  • Die absolute Transparenz der pädagogischen Arbeit und die aktive Mitarbeit der Eltern.

  • Die musikalische Früherziehung durch eine externe Kraft.

  • Unser Bewegungstag.

  • Die kreative Raumgestaltung durch die Mitarbeiterinnen und Kinder.

Ein typischer Tag an Bord

8h-9h : Die Kinder werden von der Mannschaft empfangen. Die Eltern informieren die Betreuer über eventuelle Besonderheiten sowie Themen, die ihnen am Herzen liegen, bevor sie sich von ihren Kindern verabschieden. Den Kindern wird ein Frühstück angeboten und sie können danach frei spielen.

9h-9h40 : Die Bringzeit ist vorbei und alle Kinder treffen sich zum Morgenritual. Danach dürfen sie sich im Turnraum austoben, ob beim Turnen, Tanzen oder Wettlaufen. Während dieser Zeit kümmern sich 2 Betreuer um die Morgenhygiene der einzelnen Kinder und bereiten den großen Raum für Aktivitäten vor. Gegen 9h40 bilden die Kinder einen Zug, um sich in Ruhe zum Morgenkreis zu setzen.

9h40-10h10 : Der Morgenkreis wird abwechselnd auf französisch oder deutsch durchgeführt. Danach wird auch noch das aktuelle Thema aus dem pädagigschen Jahr besprochen. Als Beispiel fahren die Kinder in ihrer Vorstellung von München nach Paris: Welche Verkehrsmittel können genommen werden, wie lange braucht man, was für Gebäude gibt es in Paris, welches Wetter ist es dort ....

10h10-11h15 : Die Kinder ziehen sich für den Garten an. Dort dürfen sie frei spielen.

11h15 : Die Kinder ziehen sich, soweit sie das können, selbst aus und setzen sich zum Mittagessen.

12h-12h30 : Danach ziehen sie ihren Pyjama für den Mittagsschlaf an. Sie gehen vorher auf die Toilette oder werden gewickelt, waschen sich Hände und Gesicht und üben stolz sich die Zähne zu putzen.

12h30-14h30 : Jetzt ist Mittagsruhe. Die Kinder schlafen solange sie wollen und werden nicht geweckt. Sobald jemand aufwacht, darf das Kind sich umziehen und spielen gehen. Meist ist das eine ruhige Zeit mit konzentriertem Einzelspiel. Die Mannschaft trifft sich inzwischen im Büro und bespricht den Tag und aktuelle Themen.

14h30-15h30 : Freispiel oder musikalische Früherziehung

15h30 : Brotzeit

15h30-17h : Die Kinder gehen nochmals in den Garten oder die Erzieherinnen schlagen verschiedene Aktivitäten vor wie etwa Tanzen, Sport, Lesen, Basteln, bevor alle Kinder bis 17h heimgehen.

Gesunde Ernährung im Blauen Schiff

Gemeinsames Essen ist ein wichtiger Bestandteil im Tagesablauf unserer kleinen Matrosen: Sie bekommen morgens ein selbst zubereitetes Frühstück (Brot, Joghurt/Müsli im Wechsel), mittags ein gesundes, ausgewogenes, warmes Essen von unserem Lieferanten und nachmittags eine Brotzeit. Bei den Nahrungsmitteln wird auf lokale Herkunft aus biologischem Anbau geachtet. Die Speisepläne sind jederzeit für die Eltern einsehbar. Hier ein Beispiel…

menu.jpg